Abendveranstaltungen

Möchten Sie frühzeitig über die neuen Abendveranstaltungen und Daten orientiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter hier.

Dienstagabend
23. Januar 2018


 

Aus erster Hand
Informationsabend
Familienstellen lernen mit Figuren und mit Gruppen?
Infoabend zu den Ausbildungen "Transformations-Coach und Systemischer Berater" und "Systemische Aufstellungsarbeit Familienstellen und systemische Prozesse mit Gruppen"

Informationen hier auf unserer INSAC-Seite
 
Mittwochabend
21. Februar 2018
17.30 Uhr
KGH beim Bahnhof Enge Zürich

Organisationsaufstellungen
Abendworkshop zu Arbeit und Führung
Aufstellungen in Firmen, für Teams und Situationen am Arbeitsplatz. Was macht Unternehmen, Teams und Mitarbeitende erfolgreich und motiviert? Neben bekannten Faktoren wirken systemische Dynamiken auf die Arbeitskonstellation. Durch die Kenntnis der systemischen Grundregeln in Organisationen und der bildhaften Darstellungsmöglichkeit können Situationen, Dynamiken und Positionen besser verstanden, anstehende Entscheidungen vorgängig simuliert und das Rollenverständnis und die Zusammenarbeit auf allen Stufen verbessert werden.
Seminardetails  /  Anmelden
 

 

Bisherige Abendveranstaltungen und Vorträge:

  • Familienstellen kompakt: Was es ist und wie es funktioniert
  • Grundlagen des Familienstellens: Einführung, Hintergründe, Beispiele,
    Bezug zum Alltag
  • Familienbande - was uns hindert und was uns befreit
     
  • Menschenkenntnis, Kontakt, Kommunikation
  • Arbeit und Führung: Was im Verborgenen wirkt und weshalb es wichtig ist
  • In Beziehung sein, wie Beziehungen in der heutigen Zeit gelingen! Paare - Patchwork - Singles
  • Männer und Frauen – sind Sie wirklich so unterschiedlich oder kommunizieren sie nur so anders?
     
  • Die bewusste Paarbeziehung
  • Kinder sind richtig, wie sie sind - Eltern auch
  • Patchwork: Familien im Umbruch
     
  • Von der Bedeutung der eigenen Wurzeln - Kraftquelle für's Leben
  • Austausch und Begegnung: Erfahrungsaustausch nach einer Aufstellung,
    Hintergründe, Umsetzung in den Alltag
     
  • EFT - Frei sein durch Klopfen: Einführung, weshalb es wirkt, Anwendung
    bei sich selbst
  • Lachen befreit - Heiterkeitsabend und Lachyoga
  • Sich etwas gutes Tun: Tiefenentspannung und Fantasiereisen

 

Wir führen auf Anfrage auch Abendvorträge für Organisationen durch, zum Beispiel
Elternbildung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.