In Planung 2017


Reif für die Insel?


Inspirierendes Wandern auf der Isle of Wight in Südengland

Finde Deinen Abenteurer wieder!


"Seltsamerweise gibt uns eine Insel ein unbegrenztes Gefühl
von Zeit und Raum" (Anne Morrow Lindbergh)


Gönne Dir eine erlebnisreiche Auszeit und finde ein Stück Deines Abenteurers wieder! Hier ist Raum für Wahrnehmung und Inspiration in der Natur. Die Isle of Wight mit ihrer faszinierenden Landschaft, der grandiosen Weite, den kilometerlangen einsamen Stränden und den vielen mystischen Kraftplätzen ist ein einzigartiger Ort, um aufzutanken und Schritte zu tun.



 

Die leichten Wanderungen verbinden wir mit bestimmten Themen und gehen damit durch den Tag. So lassen wir Raum entstehen für Erfahrung, Inspiration und Impulse. Unangestrengt, unkompliziert und offen für alles.

Diese Woche ist auch geeignet, wenn es darum geht, Klarheit zu gewinnen oder eine Entscheidung zu treffen.

 

Wir wohnen in einem liebevoll geführten, gemütlichen Bed-and-Breakfast mit grossem Garten in einer sehr ruhigen Gegend. Die Zimmer sind einfach und sauber, zwei Zimmer teilen sich jeweils ein Bad. Das Haus liegt nur 800 Meter vom Strand entfernt. Der grüne Doppeldeckerbus hält vor der Türe und bringt uns zuverlässig an unsere Ausgangspunkte und zurück.

Die Isle of Wight zeichnet sich aus durch hohe Klippen, lange Strände, Barfuss-Wiesen, Hügelzüge mit weiten Blicken in die Ferne und überraschend viele Wanderwege. Wir finden keltische Gräber, Burgen und auch das elegante Schloss von Queen Victoria. Die Insel hat die höchste Sonnenscheindauer von ganz England und der Golfstrom sorgt hier für verschiedene Klimazonen und eine üppige Vegetation. 

Genussvoll und ganz entspannt im „Hier und Jetzt" wollen wir diese faszinierende Insel erkunden: In der Landschaft versinken, Weite, Wind und Meer geniessen, sich locker in der Natur bewegen und mit einer kleinen Gruppe zusammen eine gute Zeit verbringen. Das erwartet Euch auf der Isle of Wight: 

 

* Versteckte Pfade zum atemberaubenden 360-Grad Panorama bei Catherine‘s Oratory. Über die Klippen zum Strand mit Bademöglichkeit. Aufstieg durch die Lehm- und Kalkfelsen.

* Barfusswandern von den Needles hoch über den Felsklippen bis nach Freshwater.

* Carisbrook Castle, die eindrückliche Burg als Ausgangspunkt zum Schäferpfad.

* 4000 Jahre alte keltische Gräber und der „Mottistone Longstone“ zeugen von uralten Kulturen. Vielleicht begegnen wir auch den dort heimischen wilden Pferden.

* Osbourne House: Der eindrückliche italienische Sommerpalast von Queen Victoria.

* Durch den dichten mystischen "Zauberwald" nach Shanklin, mit den typischen Strohdach-Häusern, Geschäften, Pubs und Restaurants. Walk durch die schattige Schlucht zum Strand.

* Kilometerlange Strandwanderung unterhalb der Klippen zum Baden, Geniessen und Sein.



Welcome to the Isle of Wight!


Datum: 15. - 23. Juli 2017 (Samstag - Sonntag, 8 Tage)

Interessiert? Hier  klicken und Du wirst informiert, sobald die Informationen verfügbar sind