Themen

Persönliches Coaching für jedermann, für Führungskräfte, für Therapeuten, für Inhaber von Kleinbetrieben. Sich selbständig machen? Eine Auszeit nehmen?
 

  • Sie befinden sich in einer persönlichen oder beruflichen Krisensituation oder in einer Phase der Standortbestimmung und Neuorientierung?
     
  • Stehen Sie unter Leistungsdruck und kommen Sie mit den Konflikten zwischen Beruf, Beziehung, Familie und eigenen Wünschen nicht mehr zurecht und möchten diese in
    Einklang bringen?
     
  • Fühlen Sie sich in Teilbereichen Ihres Lebens überfordert, schieben wichtige Dinge
    vor sich her, weichen Aufgaben und Herausforderungen aus?
     
  • Möchten Sie Stillstand überwinden und Ihre blockierte Energie mobilisieren, um wieder
    vertrauensvoll Ihren Weg gehen?
     
  • Sie möchten Ihre Führungsrolle besser wahrnehmen oder neu definieren und Ihre Kommunikation verbessern?
     
  • Möchten Sie Ihrem Leben einen neuen Kick geben? Eine persönliche Lebensvision und einen Lebensplan entwickeln, neue Inhalte definieren? Wichtige Entscheidungen für Ihre berufliche oder private Zukunft treffen?
     
  • Sie haben Wünsche und Ziele, stossen aber auf Schwierigkeiten, diese zu formulieren
    und selbst anzugehen? Oder Sie weichen immer wieder vom Ziel ab?
     
  • Sind Ihre Ressourcen und Ihre Motivation angeschlagen und fehlt Ihnen der Blick
    auf Ihr Potential und auf gute Lösungen?
     
  • Oder möchten Sie einfach regelmässig ein vertrauliches Gespräch führen, sich inspirieren lassen und auftanken?
     
  • Sie planen eine Auszeit oder Ihnen wird ein Sabbatical ermöglicht und möchten diese Zeit gut investieren?
     

Hintergründiges

Der laufend steigende Druck, das Tempo und die zunehmende Komplexität am Arbeitsplatz auf der einen Seite, sowie die Anforderungen des privaten Umfelds anderseits machen es schwierig, sich in allen Situationen zurechtzufinden und eine Lösung bereit zu haben. Das kann zu Frust, Enttäuschung und Konflikten führen.

Immer mehr und immer schneller arbeiten ist meistens der falsche Weg, führt ins Uferlose, ins Hamsterrad. Wir verbrauchen viel Energie, werden atemlos und verlieren oftmals den Ueberblick über die wesentlichen Dinge.

Doch wie kommen wir aus dieser Anstrengungs- und Enttäuschungsfalle heraus? Was können wir wirklich tun?

Sicher sind viele Gründe im Umfeld zu suchen. Das bringt uns in der Regel nicht weiter, weil wir – nüchtern betrachtet – keinen oder nur wenig Einfluss darauf haben. Grundlegende Veränderungen erreichen wir nur, wenn wir Erkenntnis über uns selbst und die ureigene Motivation gewinnen. Darüber, was uns antreibt aber auch blockiert und wonach wir wirklich streben. Weshalb wir gewisse Dinge tun, die wir nicht tun sollten und andere Sachen nicht tun, die wichtig wären oder
die wir eigentlich möchten.

Wenn wir unsere Verhaltensmuster und die eigenen Anteile an unserer Situation erkennen können, ist ein erster wichtiger Lösungsschritt bereits getan. Dann lernen wir uns selbst und unsere wirklichen Bedürfnisse besser kennen und können dann unser Leben bewusst gestalten – in voller eigener Verantwortung, ausgerichtet auf unsere wirklichen Visionen und Lebensthemen, in Offenheit auf das, was kommt.