Newsletter vom 12. Februar 2010

Diesen Newsletter jemandem empfehlen/weitersenden hier klicken
 

Hier PDF zum Ausdrucken

NEWSLETTER Februar 2010

  • 42 Tage danach - wo stehen Sie?
  • Acht Fragen
  • Zufällig leben oder seiner Vision folgen?
  • Investieren Sie im Appenzeller-Land!
  • Terminübersicht & individuelle Beratung


Liebe Leserin, lieber Leser

Dies ist unser erster Newsletter im Neuen Jahr und wir freuen uns, Ihnen ein paar aktuelle Beiträge anzubieten und auf unsere Angebote für Seminare, Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung hinzuweisen.

Der kleine Goldfisch im obigen Bild zeigt, worum es in diesem Newsletter geht: Veränderungen - den Sprung wagen - sich auf Neues einlassen - neue Räume schaffen - mehr Platz für Wachstum.


42 Tage danach - gehören Sie zu den 8% oder zu den 92%?

Was war vor 42 Tagen? Richtig, da haben wir alle einen Schritt ins Neue Jahr(zehnt) gemacht. Viele von uns nehmen sich dann neue Ziele vor, typischerweise in den Kategorien bessere Ernährung, mehr Bewegung, Massnahmen zur Verbesserung der Work-/Life-Balance, Aufräumen in den eigenen vier Wänden und auf dem Schreibtisch, mehr Zeit für Familie, Freunde und für sich.

Doch Veränderungen im Leben wirkungsvoll und dauerhaft umzusetzen ist für die Meisten von uns eine schwieriger Weg. Haben Sie gewusst, dass nur 8% es schaffen, Vorsätze zum Neuen Jahr wirklich zu realisieren? Weshalb scheitern so viele?

Selbst wenn Sie zu den Menschen gehören, welche keine Vorsätze fassen, werden Sie die praktischen Tipps in unserem Artikel über das Gelingen von Veränderungen interessieren - denn Veränderungen sind kein Ereignisse, sondern begleiten uns ein Leben lang. Lesen sie hier den ganzen Artikel "Wie Sie Vorsätze verwirklichen und Veränderungen erfolgreich umsetzen"


Frage nicht, was die Welt braucht. Frage, was Dich lebendig macht. Dann gehe hin und tue es! Denn was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind 
                          
(Carlos Castaneda)


8 Fragen für Ihre persönliche Entwicklung / Guter Umgang mit Veränderungen

Sind Sie persönlich oder beruflich in einer Phase der Veränderung oder
Neuorientierung? Möchten Sie sich gerne Zeit nehmen für Ihre persönliche Entwicklung und Ihre Zukunft haben und wertvolle Impulse kriegen?

Schon bald beginnt der 2. Lehrgang "Systemische Aufstellungsarbeit & Coaching", der auch als begleitete Persönlichkeitsentwicklung und als Selbsterfahrungsprozess für interessierte Männer, Frauen und Paare konzipiert ist.

Er richtet sich an Leute, die sich aktiv mit Ihrem persönlichen Leben auseinandersetzen und sich weiter entwickeln möchten. Investieren Sie etwas Zeit und Geld in sich selbst und besuchen Sie vier Seminarblöcke pro Jahr als Teil einer geschlossenen Gruppe.

Lernen Sie interessante Methoden kennen, welche Sie für Ihre eigene Entwicklung, in Ihrem persönlichen Umfeld und am Arbeitsplatz einsetzen können. Bringen Sie sich und Ihre Themen ein und verbessern Sie Ihre L(i)ebensqualität und Lebenskompetenz!

Neu: Wir haben unsere Ausbildungs-Webseite komplett neu erstellt:

  • Beantworten Sie 8 Fragen und erfahren Sie, ob diese Ausbildung etwas für Sie bereithält
  • Finden Sie anhand der Berufsprofile heraus, wie Sie die Essenz der Ausbildung beruflich nutzen können
  • Lesen Sie die Stimmen der Teilnehmenden zu der ersten Ausbildung
  • Und im neuen Bereich "Fragen & Antworten" gehen wir auf die bisher meist gestellten Fragen ein


Informieren Sie sich 1:1 an unserem nächsten Informationsabend am Dienstag, 23. Februar in Zürich oder wenden Sie sich direkt an uns -  wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
 


Erfolg ist das, was folgt, wenn man sich selbst folgt 
                            
(Klaus Kobjoll)

 

Zufällig leben oder seiner Lebensvision folgen? 4 Impulse für Sie

Nur wenn Sie wissen, was für Ihr Leben wirklich wesentlich ist, können Sie aus dem nie endenden Strom von Aufgaben, Ansprüchen und Erwartungen eine sinnvolle Wahl treffen und selbstbestimmt entscheiden.

Während im Arbeitsumfeld der Begriff der Strategie geläufig ist, wird das eigene Leben nur von wenigen geplant und «top down» gedacht. Natürlich ist der Begriff «Lebensstrategie» nicht falsch, aber auch nicht passend.

Auch wenn John Lennons bekannte Textzeile «Life is what happens to you while you’re busy making other plans» [Leben ist das, was geschieht, während wir eifrig damit beschäftigt sind andere Pläne zu machen] unbestritten seine Qualitäten hat, wird der Gewinn an Lebenszufriedenheit durch eine aktive, übergeordnete Planung und Prioritätensetzung massiv unterschätzt.

Wer sich nicht mit seiner Lebensvision auseinandersetzt und sich davon berühren lässt, hat keine übergeordnete Perspektive, nach welcher er sein Lebensschiffchen ausrichten kann. Und wer sich keine übergeordneten Ziele setzt, erreicht auch keine.

Ein erster Schritt im Hinblick auf eine persönliche Lebens(qualitäts)vision ist deshalb die Beschäftigung mit den Fragen:

  • Was möchte ich in meinem Leben wirklich erreichen?
  • Tue ich wirklich das, was mir Freude macht? Bringe ich meine Talente und Fähigkeiten und Wünsche ein?
  • Was ist eigentlich meine «Lebensvision»?
  • Und welche kurz- und mittelfristigen Ziele leite ich daraus für mein Privat- und Arbeitsleben ab?


Lebe Dein Leben, also ob es um Dein Leben ginge
                      
 (Henning von der Osten)

 

Investieren Sie im Appenzeller-Land!

Dort findet zum fünften Mal das Kleingruppen-Seminar «Lebensvision-Lebensplan» statt.

An Pfingsten haben Sie also Gelegenheit, vier Tage in Ihre Lebensqualität und Lebensbewusstheit zu investieren.

Finden Sie Ihre persönliche Lebensvision und eine ausgewogene Work/Life-Balance - für ein selbstbestimmtes, lustvolles und erfülltes Leben.

Setzen Sie sich gezielt und an einem schönen Ort damit auseinander, wohin Ihre ganz persönliche Reise gehen soll und treffen Sie wichtige und konkrete Entscheidungen, die Sie sofort umsetzen können.

Nur wenige Plätze, jetzt anmelden. Hier finden Sie weitere Informationen zum Seminar Lebensvision.


Lernen Sie einen unserer Lieblingstexte kennen:
"Die Fünf Freiheiten"

 

Nächste Seminartermine

Hier stellen wir Ihnen einen Überblick zur Verfügung, wann unsere nächsten Seminare stattfinden:

  • Dienstagabend, 23. Februar in Zürich
    Abendseminar mit Aufstellung, Informationen zur Ausbildung
  • Samstag, 20. März in Weggis
    Seminar Familien-, Beziehungs-, Berufs- und Erfolgsaufstellungen
    Informationen zur Ausbildung

  • Sonntag, 21. März in Weggis
    Seminar Familien-, Beziehungs-, Berufs- und Erfolgsaufstellungen
  • Samstag/Sonntag, 17./18. April in Zürich
    Seminar Familien-, Beziehungs-, Berufs- und Erfolgsaufstellungen
  • Freitag-Pfingstmontag, 21.-24. Mai in Gais im Appenzellerland
    Seminar «Lebensvision - Lebensplan»



Individuelle Beratung

In unserer Praxis in Zürich-Enge bieten wir berufliches und persönliches Coaching, psychologische Beratung, Paartherapie zu viert und Aufstellungen in Einzelsitzungen an (jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag)


Hatte es in diesem Newsletter auch für Sie etwas dabei? Wenn ja, dann freuen wir uns darüber, wenn nicht: Teilen Sie uns bitte Ihren Wunsch mit.

Herzliche Grüsse

André & Anke Hintermann

André & Anke Hintermann
Ottenbacherstrasse 52
8912 Obfelden
Tel. 043-211 04 23
info@2hintermann.ch

www.2hintermann.ch


Sie möchten keine EMails mehr von uns erhalten? Kein Problem, bitte senden Sie uns eine kurze Nachricht, Danke.